JFBB: God Speaks Yiddish

... Sonntag, 23. Juni um 11:00 Uhr in Saal 1!

Lesung und Filmvorführung mit Tuvia Tenenbom.

Dokumentarfilm

DE 2024

Regie: Tuvia Tenenbom

78 Min.

Yiddish/Hebräisch/Englisch mit deutschen Untertiteln.

Einblicke in die ultraorthodoxe jüdische Gemeinschaft; von einem Mann, der ihr einst den Rücken kehrte. Zurück in seinem Heimatviertel in Jerusalem sucht Tuvia Tenenbom den Dialog mit den Bewohner*innen. Dabei fängt er eine Vielfalt von Perspektiven ein, ohne je über sein Gegenüber zu urteilen. (JFBB)