Diese Woche auf unseren Leinwänden...

Grump

... der neue Film von Mika Kaurismäki jetzt täglich um 20:30 Uhr in Saal 2! Montag (5.12.) in der finnischen Originalfassung mit deutschen Untertiteln!

Pressezitate

Mika Kaurismäkis Film „Grump“ ist wie die geliebte Fellmütze des bedächtigen Bauern aus ländlicher Einöde: warm und weich Leipziger Volkszeitung

Ein typisch skandinavisch-skurriles Roadmovie von Mika Kaurismäki - Hamburger Morgenpost

Mika Kaurismäki ist ein familienfreundlicher, witziger, aber auch emotionaler Film gelungen, in dem man mitunter nicht weiß, ob man lachen oder weinen möchte Lübecker Zeitung

Zwischen lakonischer Komik und ausgeprägten Wohlfühlmomenten angesiedeltes Roadmovie von Mika Kaurismäki, in dem es um die Wunden der Vergangenheit und die Erkenntnis eigenen Fehlverhaltens geht – tip Berlin

 

Kennen sie auch einen Grantigen ? Alter: um die 72, notorisch schlecht gelaunt... Die Tage verbringt er mit der Suche nach Dingen, über die er sich ärgern kann. Valentinstag? Neu-modischer Unsinn. Pasta mit Pesto? Exotischer Kram! Digitalisierung? Macht nur noch mehr Probleme! Aber was verbirgt sich hinter seiner harten Schale?

Seit seine Frau starb und seine beiden Söhne mit Familien aus Helsinki ihn nur sehr selten auf der runtergekommenen Farm besuchten, findet er alles sinnlos. Und dann wollte ihm sein Arzt noch den Führerschein entziehen ... Grump wollte Schluss machen, doch die ungewollte Schwangerschaft seiner Enkelin hauchte ihm wieder Lebensmut ein.

Und jetzt ist er auf der Suche nach einem roten 72'er Ford Escort, denn seinen alten hat er zu Schrott gefahren. Ein neumodischer Wagen? Niemals. Für einen roten 72'er Ford Escort muss er nach Deutsch­land ... wohin vor Jahrzehnten sein Bruder Tarmo zog, ohne ein Wort zum Abschied! Seitdem hat Grump nicht mehr mit ihm gesprochen ... Aus einem einfachen Autokauf wird ein emotionaler Roadtrip durch Deutschland. Alles sinnlos? Nein, Grump, Du wirst gebraucht! (Verleih)

Sie möchten das volle Programm erfahren?
Dann klicken Sie hier:

PROGRAMM

Grump

... der neue Film von Mika Kaurismäki jetzt täglich um 20:30 Uhr in Saal 2! Montag (5.12.) in der finnischen Originalfassung mit deutschen Untertiteln!

Pressezitate

Mika Kaurismäkis Film „Grump“ ist wie die geliebte Fellmütze des bedächtigen Bauern aus ländlicher Einöde: warm und weich Leipziger Volkszeitung

Ein typisch skandinavisch-skurriles Roadmovie von Mika Kaurismäki - Hamburger Morgenpost

Mika Kaurismäki ist ein familienfreundlicher, witziger, aber auch emotionaler Film gelungen, in dem man mitunter nicht weiß, ob man lachen oder weinen möchte Lübecker Zeitung

Zwischen lakonischer Komik und ausgeprägten Wohlfühlmomenten angesiedeltes Roadmovie von Mika Kaurismäki, in dem es um die Wunden der Vergangenheit und die Erkenntnis eigenen Fehlverhaltens geht – tip Berlin

 

Kennen sie auch einen Grantigen ? Alter: um die 72, notorisch schlecht gelaunt... Die Tage verbringt er mit der Suche nach Dingen, über die er sich ärgern kann. Valentinstag? Neu-modischer Unsinn. Pasta mit Pesto? Exotischer Kram! Digitalisierung? Macht nur noch mehr Probleme! Aber was verbirgt sich hinter seiner harten Schale?

Seit seine Frau starb und seine beiden Söhne mit Familien aus Helsinki ihn nur sehr selten auf der runtergekommenen Farm besuchten, findet er alles sinnlos. Und dann wollte ihm sein Arzt noch den Führerschein entziehen ... Grump wollte Schluss machen, doch die ungewollte Schwangerschaft seiner Enkelin hauchte ihm wieder Lebensmut ein.

Und jetzt ist er auf der Suche nach einem roten 72'er Ford Escort, denn seinen alten hat er zu Schrott gefahren. Ein neumodischer Wagen? Niemals. Für einen roten 72'er Ford Escort muss er nach Deutsch­land ... wohin vor Jahrzehnten sein Bruder Tarmo zog, ohne ein Wort zum Abschied! Seitdem hat Grump nicht mehr mit ihm gesprochen ... Aus einem einfachen Autokauf wird ein emotionaler Roadtrip durch Deutschland. Alles sinnlos? Nein, Grump, Du wirst gebraucht! (Verleih)

Corona-Regeln

Am 1. April entfällt die 3G-Kontrolle.

Wir bitten um Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln.

Um eine höchstmögliche Saalauslastung erreichen zu können, bitten wir Sie außerdem, "2er Sitze" nicht einzeln zu belegen.
Tickets können online nicht reserviert, sondern nur noch gekauft werden. Gerne können Sie aber auch telefonisch während der Öffnungszeiten unter 0308821753 reservieren.

Alle weiteren Informationen rund um Corona finden Sie hier:

 

CORONA REGELN

Anderen einen Kinobesuch ermöglichen?

 

Gutscheine und Geschenkideen finden Sie hier:

GUTSCHEINE 

Immer auf dem Laufenden sein?

 

Dann können Sie hier ganz einfach unseren Newsletter abonnieren!

NEWSLETTER