Diese Woche auf unseren Leinwänden...

JFBB - Jewcy Movies Filmfestival vom 19. bis 23. Juni 2024 im Filmkunst66!

Golda - Israels eiserne Lady

... Donnerstag (20.6) um 16:30 Uhr und Dienstag/Mittwoch (25./26.6.) um 20:00 Uhr in Saal 1 ! Freitag (21.6.) um 15:30 Uhr in Saal 2. Montag (24.6.) um 20:00 Uhr in der englischsprachigen Originalfassung!

 

(Golda)

GB/US 2023

Regie: Guy Nattiv

Mit: Helen Mirren, Camille Cottin, Rami Heuberger, Liev Screiber u.v.a.

100 Min. FSK 12

1973 blickt die ganze Welt auf Israels Premierministerin Golda Meir. Nach dem Überraschungsangriff durch Ägypten und Syrien liegt das Schicksal der Nation in Meirs Händen. Gefangen zwischen dem Wunsch, Blutvergießen zu verhindern, und der politischen Verantwortung gegenüber Israel muss Golda Meir Entscheidungen treffen, von denen unzählige Menschenleben auf beiden Seiten abhängen.

In seinem nervenaufreibenden Politthriller beleuchtet der Oscar®-prämierte Regisseur Guy Nattiv ein zutiefst schockierendes Kapitel des bis heute andauernden Nahost-Konflikts. Oscar®-Gewinnerin Helen Mirren brilliert mit einer überragenden Darstellung als Israels Eiserne Lady. (Verleih)

Golda - Israels eiserne Lady

... Donnerstag (20.6) um 16:30 Uhr und Dienstag/Mittwoch (25./26.6.) um 20:00 Uhr in Saal 1 ! Freitag (21.6.) um 15:30 Uhr in Saal 2. Montag (24.6.) um 20:00 Uhr in der englischsprachigen Originalfassung!

 

(Golda)

GB/US 2023

Regie: Guy Nattiv

Mit: Helen Mirren, Camille Cottin, Rami Heuberger, Liev Screiber u.v.a.

100 Min. FSK 12

1973 blickt die ganze Welt auf Israels Premierministerin Golda Meir. Nach dem Überraschungsangriff durch Ägypten und Syrien liegt das Schicksal der Nation in Meirs Händen. Gefangen zwischen dem Wunsch, Blutvergießen zu verhindern, und der politischen Verantwortung gegenüber Israel muss Golda Meir Entscheidungen treffen, von denen unzählige Menschenleben auf beiden Seiten abhängen.

In seinem nervenaufreibenden Politthriller beleuchtet der Oscar®-prämierte Regisseur Guy Nattiv ein zutiefst schockierendes Kapitel des bis heute andauernden Nahost-Konflikts. Oscar®-Gewinnerin Helen Mirren brilliert mit einer überragenden Darstellung als Israels Eiserne Lady. (Verleih)

Sie möchten das volle Programm erfahren?
Dann klicken Sie hier:

PROGRAMM

Golda - Israels eiserne Lady

... Donnerstag (20.6) um 16:30 Uhr und Dienstag/Mittwoch (25./26.6.) um 20:00 Uhr in Saal 1 ! Freitag (21.6.) um 15:30 Uhr in Saal 2. Montag (24.6.) um 20:00 Uhr in der englischsprachigen Originalfassung!

 

(Golda)

GB/US 2023

Regie: Guy Nattiv

Mit: Helen Mirren, Camille Cottin, Rami Heuberger, Liev Screiber u.v.a.

100 Min. FSK 12

1973 blickt die ganze Welt auf Israels Premierministerin Golda Meir. Nach dem Überraschungsangriff durch Ägypten und Syrien liegt das Schicksal der Nation in Meirs Händen. Gefangen zwischen dem Wunsch, Blutvergießen zu verhindern, und der politischen Verantwortung gegenüber Israel muss Golda Meir Entscheidungen treffen, von denen unzählige Menschenleben auf beiden Seiten abhängen.

In seinem nervenaufreibenden Politthriller beleuchtet der Oscar®-prämierte Regisseur Guy Nattiv ein zutiefst schockierendes Kapitel des bis heute andauernden Nahost-Konflikts. Oscar®-Gewinnerin Helen Mirren brilliert mit einer überragenden Darstellung als Israels Eiserne Lady. (Verleih)

Anderen einen Kinobesuch ermöglichen?

 

Gutscheine und Geschenkideen finden Sie hier:

GUTSCHEINE 

Immer auf dem Laufenden sein?

 

Dann können Sie hier ganz einfach unseren Newsletter abonnieren!

NEWSLETTER